TESTETESTE

Strand von Pomonte

indietro / back
  • Spiaggia di Pomonte - Isola d'Elba
  • Spiaggia di Pomonte - Isola d'Elba
  • Spiaggia di Pomonte - Isola d'Elba
  • Spiaggia di Pomonte - Isola d'Elba
  • Spiaggia del Quartiere a Pomonte - Isola d'Elba
  • Scoglio dell'Ogliera a Pomonte - Isola d'Elba
  • Spiaggia del Quartiere a Pomonte - Isola d'Elba
  • Spiaggia dell'Ogliera a Pomonte - Isola d'Elba
  • Spiaggia dell'Ogliera a Pomonte - Isola d'Elba
  • Spiaggia dell'Ogliera a Pomonte - Isola d'Elba
  • Scoglio dell'Ogliera - Isola d'Elba
  • Spiaggia del Quartiere - Isola d'Elba

Beschreibung

Der Strand von Pomonte

An der Westküste Elbas liegt in einer der noch unberührtesten Gegenden Elbas der Ort Pomonte mit drei sehr schönen Stränden, vor denen ein Schiffswrack die Herzen aller großen und kleinen Abenteurer und Schnorchler höher schlagen lässt.

Hier stimmt einfach alles – eine wunderbare Landschaft, eine faszinierende Unterwasserwelt, die entspannte Urlaubsatmosphäre mit typisch mediterranem Flair, ein toller Wind, der jeden Nachmittag verlässlich für herrliche Surfpartien auf dem offenen, ruhigen Meer sorgt, und am Abend lässt die hinter Korsika am Horizont untergehende Sonne Romantik pur aufkommen.

Der erste Strand nach dem Ort ist mit runden Steinen und Kies bedeckt und hat ein wunderbar klares Wasser. Wer die Klippen bevorzugt, geht nach rechts bis zu dem nachgebauten antiken Granitverladekran, wo man sich bequem auf den flachen Felsen am Wasser hinlegen und sonnen kann.

Links geht es über eine kleine Holzbrücke zum ca. 80 m langen und mit nicht allzu großen, flachen Steinen bedeckten Strand Spiaggia del Quartiere oder dell’Ogliera, wo man Liegen, Sonnenschirme, Surfbretter und Tretboote mieten kann und es auch eine Strandbar gibt.

Die 200 m vor dem Strand aus dem Wasser ragende Klippe Scoglio dell’Ogliera ist bei Tauchern und Schnorchlern sehr beliebt, denn keine 20 m links von der Klippe liegt in 3 bis 12 Metern Tiefe das Wrack des am 10. Jänner 1972 hier auf Grund gelaufenen Frachters Elviscott. Es ist im glasklaren Wasser auch von oben gut zu sehen und wird wie in den Tropen von unzähligen Fischen bevölkert. Man erreicht es mit dem Tretboot oder legt die kurze, auch von Kindern leicht zu bewältigende Strecke, schwimmend zurück…ein tolles, romantisch-aufregendes Abenteuer.

Der dritte Strand ist ein einsamer dunkler Sand-Kiesstrand. Der Spiaggia del Giardino (Gartenstrand) ist etwa 100 m lang, ohne Strandeinrichtungen, und kann zu Fuß durch das seichte Wasser vom Strand dell’Ogliera aus, oder über einen steil von der Provinzialstraße hinunter zum Meer führenden Weg erreicht werden.

Die weiter rechts liegenden Naturstrände Spiagge delle Tombe (Gräberstrände) können Sie nur mit dem Boot erreichen.

Vom Hauptplatz aus sind es nur ein paar Hundert Meter bis zum Strand

Leistungen

Kostenpflichtige Leistungen

Bar
Vermietung Schirme/Liegestühle
Tretbootverleih
Parkplatz
Restaurant
Windsurfschule

Kostenlose Leistungen

Zugang für Behinderte
Bootlandekanal
Parkplatz
Freier Strand

Via San Francesco 21,
57033 Marciana Marina (LI)
Contatti
info@elbalink.it

Partita Iva 01586320499
Empfang nach Terminvereinbarung informativa estesa cookies